Silbertresor Silbertresor
Allgemeine Geschäftsbedingungen & Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
a) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote unsererseits im rechtsgeschäftlichen Verkehr mit Verbrauchern (im Folgenden: Kunde). Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige Tätigkeit zugerechnet werden kann.
b) Mit der Auftragserteilung, spätestens aber mit Entgegennahme unserer Leistung bzw. Lieferung erkennt der Kunde diese Bedingungen an. Gegenbestätigungen des Vertragspartners unter Hinweis auf die Geltung seiner Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

2. Angebot und Vertragsschluss, Preise
a) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Verträge kommen erst mit unserer schriftlichen Annahmeerklärung (Auftragsbestätigung) im Falle der Zahlung per Vorauskasse zustande, ansonsten mit Übersendung der Rechnung an den Kunden.
b) Als vereinbart gelten die am Tag des Vertragsschlusses gültigen Preise in Euro zzgl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
c) Nach BGB § 312d Absatz 4 Nr. 6 besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Waren, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der üblichen Widerrufsfrist auftreten können.
d) Erfolgt die Bestellung des Kunden auf elektronischem Wege, so werden wir deren Zugang unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahme oder Rechnung verbunden werden.
Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Kunden auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt.

3. Lieferung, Gefahrübergang
a) Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Liefergegenstands im Falle der Versendung erst mit Übergabe auf den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Annahmeverzug ist.

4. Zahlungsbedingungen, Art, Verzug
a) Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Eingang der Rechnung ohne Abzüge fällig und zahlbar. Zahlt der Kunde nicht innerhalb von drei Valutatagen ab Fälligkeit, kommt er ohne Mahnung in Verzug. Der Kunde hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen.
b) Mögliche Zahlungsarten: Vorkasse/Überweisung/Nachnahme/PayPal

5. Eigentumsvorbehalt
a) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Entgeltes und aller bestehenden Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden unser Eigentum.
b) Der Kunde ist verpflichtet, uns einen Zugriff Dritter auf den Liefergegenstand, etwa im Falle der Pfändung, sowie sonstige Beschädigungen oder die Vernichtung oder einen Besitzwechsel unverzüglich mitzuteilen. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlunsverzug oder einer der vorstehend genannten Verpflichtungen vom Vertrag zurückzutreten und den Liefergegenstand herauszuverlangen.

6. Gewährleistung
a) Der Kunde hat zunächst die Wahl, ob Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzanlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.
b) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Vertragspartner - unbeschadet weitergehender Schadensersatzansprüche - vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu. Wählt der Vertragspartner nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht im daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu. Wählt der Vertragspartner nach gescheiterter Nacherfüllung Schadensersatz, so verbleibt der Vertragsgegenstand, sofern zumutbar, bei ihm. Der Schadensersatz beschränkt sich auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelfreien Sache. Dies gilt nicht, wenn wir die Vertragsverletzung arglistig verursacht haben.

7. Haftungsbegrenzung, Schadensersatzansprüche
a) Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen.
b) Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Vertragspartners ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

8. Datenschutzbestimmungen
a) Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter strenger Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
b) Auskünfte
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per eMail, Fax oder Post an uns.
c) Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Haus- und E-Mail-Adresse) nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
d) Sicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
e)
Cookies
In diesem Shop werden in sog. Cookies Informationen gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie bereits als Kunde bei uns angemeldet sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre eMail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Adressdaten werden dann automatisch in die relevanten Formularfelder (Kontaktdaten, Bestelldaten, Warenkorb) übertragen. Sie können in Ihrem Browser die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.
In diesem Shop werden des Weiteren von einem Webanalyse-Tool (z.B. Econda) mit Hilfe von Cookies Daten erhoben, die zur Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen verwendet werden (können).
f)
Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre EMail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

9. Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

10. Schlussbestimmungen
a) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
b) Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.


--------------------------------------------------------------------------------
Nutzungsbedingungen
www.silbertresor.de
Bitte beachten Sie bei der Benutzung dieser Website folgende Hinweise:

Nutzungserlaubnis
Faller Edelmetalle räumt natürlichen Personen, die diese Website besuchen, eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und beschränkte Erlaubnis zum Zugang zu und der Benutzung der Webseite sowie der auf ihr enthaltenen Informationen ein. Die Erlaubnis gilt nur insoweit, als der User ausschließlich die im Folgenden beschriebenen Ziele verfolgt und sich an die in diesen Nutzungsbedingungen aufgestellten Einschränkungen hält. Dem User ist es nicht gestattet, den Betrieb der Webseite in irgendeiner Weise zu unterbrechen oder dies zu versuchen.

Gewährleistungsausschluss
Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Informationen:
Diese Webseite und ihr Inhalt werden "so wie sie sind" bereitgestellt. Faller Edelmetalle haftet nicht :
- für die Pünktlichkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, die auf der Webseite angeboten werden, eingeschlossen aller Preisangaben.
- Die Richtigkeit der Ergebnisse, die der User oder sonstige Dritte durch die Benutzung der Webseite erlangt haben. Alle Meinungen oder Einschätzungen, die als Meinung oder Einschätzung von Faller Edelmetalle dargestellt werden, geben nur die Meinung oder Einschätzung von Faller Edelmetalle zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Regionale rechtliche Beschränkungen:
Diese Webseite enthält unter anderem allgemeine Informationen über die Art der von Faller Edelmetalle angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Diese Webseite ist nicht an Personen in Ländern gerichtet, in denen die Veröffentlichung von Informationen hierüber oder der Vertrieb solcher Produkte und Dienstleistungen, wie sie auf der Webseite beschrieben sind, verboten ist, sei es aufgrund von Nationalität, Wohnsitz oder anderen Gründen. Personen, die solchen Beschränkungen unterliegen, dürfen diese Website nicht benutzen.

Verweise auf andere Websites ("Links"):
Auf der Webseite enthaltene "Links" führen Sie zu öffentlich zugänglichen Seiten, deren Inhalt nicht von Faller Edelmetalle gestaltet wird. Daher ist Faller Edelmetalle nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten sowie die Korrektheit der auf diesen Seiten enthaltenen Informationen. Sie sollten die Bedingungen für die Nutzung solcher Seiten aufmerksam lesen. Mit der Aufnahme eines "Links" auf eine andere Webseite in der Webseite von
www.silbertresor.de macht sich Faller Edelmetalle weder die Inhalte dieser Seite zu eigen noch stimmt Sie deren Inhalt zu oder empfiehlt ihn.

Änderungen an der Website:
Faller Edelmetalle behält sich vor, zu jeder Zeit den Betrieb der Webseite zu ändern, auszusetzen oder ganz einzustellen, einschließlich der auf der Webseite angebotenen Dienste, Informationen oder Funktionalitäten, die im Rahmen der bestimmungsgemäßen Benutzung der Website zugänglich sind.

Haftungsbeschränkungen
Die Nutzung der Webseite geschieht auf das eigene Risiko des Users. Der User trägt die alleinige Verantwortung und das alleinige Verlustrisiko, das sich aus dem Herunterladen von, dem Zugang zu oder der Benutzung der Webseite und/oder ihres Inhaltes ergibt.
Faller Edelmetalle haftet nicht für Schäden irgendeiner Art, die infolge der auf der Webseite veröffentlichten Informationen oder durch Fehler in oder Auslassungen der Webseite entstehen. Faller Edelmetalle übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die aus Investmententscheidungen entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Webseite zugänglich gemacht werden.

Kein Angebot, keine Beratung
Unsere Analysen beruhen auf Quellen, die wir für vertrauenswürdig und zuverlässig halten. Trotz sorgfältiger Quellenauswahl und Auswertung können wir für Vollständigkeit, Genauigkeit und inhaltliche Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen. Sämtliche Strategien, die aus unseren Analysen resultieren, müssen mit Hinsicht auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihren Anlageberatern geprüft werden. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung dar, sondern sollen lediglich Ihre selbstständige Anlageentscheidung erleichtern.

Zu Grunde liegendes Recht und Rechtssprechung
Sofern sich nicht aus vertraglichen Vereinbarungen anderes ergibt, richten sich diese Nutzungshinweise nach deutschem Recht und sollen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland ausgelegt werden.

Änderungen der Nutzungshinweise
Faller Edelmetalle behält sich das Recht vor, diese Nutzungshinweise in jeder Weise zu ändern oder zu ergänzen. Der User sollte diese Nutzungsbedingungen zu Beginn jedes Besuches auf dieser Webseite lesen, um sich mit Änderungen vertraut zu machen.

Salvatorische Klausel
Sofern zu irgendeiner Zeit eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar werden sollte nach dem Recht einer Rechtsordnung, so berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen in dieser Rechtsordnung oder in irgendeiner anderen Rechtsordnung.

Urheberrecht
Diese Webseite wurde im Jahr 2008 erstellt und ist urheberrechtlich geschützt. Faller Edelmetalle behält sich jeweils alle Rechte an Daten und Texten vor, die auf dieser Webseite angezeigt oder durch sie weitergegeben werden. Faller Edelmetalle hat die Zustimmung zur Veröffentlichung von Bildern auf dieser Webseite von den jeweiligen Inhabern der Bildrechte eingeholt. Duch die Benutzung der Webseite und die Erlaubnis hierzu erlangt der User keinerlei Rechte an der Webseite oder deren Inhalt.

Dem User ist es untersagt:
- die Website zum Anbieten von Dienstleistungen zugunsten Dritter zu benutzen,
- angegebenen Copyright Hinweise zu verändern oder zu entfernen,
- Logos oder andere Identifizierungsmerkmale von
www.silbertresor.de ohne die vorherige, schriftliche Einwilligung von Faller Edelmetalle zu benutzen.

Zurück