Silbertresor Silbertresor
Schnellsuche:
Österreich - 20 EUR Maria Theresia Milde und Gottvertrauen - 18g Silber PP

Österreich - 20 EUR Maria Theresia Milde und Gottvertrauen - 18g Silber PP
Österreich - 20 EUR Maria Theresia Milde und Gottvertrauen - 18g Silber PP
Österreich - 20 EUR Maria Theresia Milde und Gottvertrauen - 18g Silber PP

Details:
Preis: Statt 69,90 EUR
Nur 68,41 EUR

incl. 19 % UST exkl.
Art.Nr.: 5591
Lieferzeit: Nach Zahlungseingang
Bestellbare Menge: 5 Stück
Beschreibung:

Zur Münze:
Auch diese Münze in der Jubiläumsserie 300 Jahre Maria Theresia wurde nach Motiven aus der Zeit der Monarchin gestaltet und in der damals gebräuchlichen Art: Sie zeichnet eine besonders hohes Relief aus. – Mit „Milde und Gottvertrauen“ erstrahlt ein weiteres Geschichtsbild in neuem Glanz.

Ihre dunkelste Stunde

Im August 1765 weilten Maria Theresia und ihr Gemahl Franz Stephan anlässlich der Vermählung ihres Sohnes Leopold mit Maria Ludovica von Bourbon in Innsbruck; nach 14 Tagen fanden die Feierlichkeiten ein jähes Ende. „... und so war dann der gute Kaiser innerhalb einer Viertelstunde – von 1/2 10 bis Ÿ 10 Uhr – gesund, lebend und todt“, heißt es in einer Chronik von Gottfried Pusch, betreffend den unerwarteten Tod Franz Stephans am 18. August.

Mehrere Tage verbrachte Maria Theresia in größter Einsamkeit, im Gebet versunken. Das Andenken an ihren Gatten zu pflegen wurde ein Hauptinhalt ihres Lebens; sie betrieb einen wahren Trauerkult. So ließ sie das Sterbezimmers des Kaisers in der Innsbrucker Hofburg in eine Kapelle umwandeln. Die schwarze Witwentracht, in die sie sich am Tag nach dem Ableben ihres Geliebten gekleidet hatte, legte sie bis zu ihrem eigenen Tod nicht ab.


Zur Münzserie: Maria Theresia
Zum großen Jubiläum einer beeindruckenden Frau präsentiert die Münze Österreich eine vierteilige Serie. Von der jungen, mutigen Regentin bis zur weisen Reformerin zeichnen die vier 20-Euro-Münzen charakterisierende Züge Maria Theresias nach. Die Silbermünzen sind inspiriert von historischen Medaillen, die in dieser Zeit geprägt wurden und überraschen mit für Münzen unüblich hohen Reliefs sowie mattierten Oberflächen, die damals ein typisches Gestaltungsmerkmal waren. In der höchsten Prägequalität Polierte Platte/Proof wird das Leben Maria Theresias in dieser besonderen Form geschichtsbewusst in Szene gesetzt.

Technische Daten:
Ausgabeland: Österreich
Prägeanstalt: Münze Österreich
Ausgabejahr: 2018
Nennwert: 20 EUR
Material: Silber
Gewicht: 22,420g
Reinheit: AG 925/1000
Durchmesser: 34,00 mm
Münzrand: Geriffelt
Auflage: 30.000
Prägequalität: Polierte Platte
Verpackung: Gekapselt im Original-Etui mit Umverpackung und Echtheitszertifikat

Einen Überblick über alle Ausgaben der Serie Maria Theresia finden Sie in unserem Münzen Verzeichnis www.ModerneMünzen.de.



Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 29. August 2018 in unseren Katalog aufgenommen.